Gildan® Logo

COVID-19 Aktualisierung von Gildan zum 23. März 2020

Sehr geehrte Kunden,

Gildan möchte Sie bezüglich der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) auf seine Geschäfte und Operationen auf den neuesten Stand bringen.

Zunächst möchte ich noch einmal betonen, dass wir bei Gildan uns weiterhin für die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und anderer Partner einsetzen und dieses für uns nach wie vor oberste Priorität hat. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine bestätigten Fälle in unserem Unternehmen zu beklagen haben. Da die Verbreitung des Virus weiter zunimmt, gibt es seitens der Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen immer mehr Maßnahmen um die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. Dazu gehören die Begrenzung von Zusammenkünften, Reisebeschränkungen und die Absage verschiedener Sport-, Unterhaltungs-, Werbe-, Kultur- und anderer Veranstaltungen. Dieses hat erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaftstätigkeit weltweit. Darüber hinaus gibt es nun seitens der Regierungen einiger Länder, in denen wir tätig sind, Richtlinien zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19, welche die Zwangsstilllegung von Anlagen einschließen.

Angesichts dieser Faktoren kündigte das Unternehmen heute an, dass es die Produktion in allen Produktionsstätten bis Mitte April vorübergehend einstellt. Dies wird es uns ermöglichen, COVID-19 einzudämmen, die Empfehlungen der Regierung zu befolgen und das Produktions- und Inventarniveau an die aktuellen Nachfrageanforderungen anzupassen. Alle anderen Abteilungen unseres Geschäfts, einschließlich unserer Distributionszentren für die Betreuung der verschiedenen Regionen, in denen wir unsere Produkte verkaufen, bleiben offen und weisen ein gutes Inventar zur Versorgung unsere Kunden auf. Diese Abteilungen werden bis auf weiteres weiter betrieben, vorbehaltlich der Beschränkungen und Richtlinien der lokalen Regierung, wobei geeignete Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter getroffen werden, einschließlich der Einrichtung von Fernarbeit für viele unserer Büroangestellten. Unsere Vertriebs- und Marketingteams stehen Ihnen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Vertriebsmitarbeiter.

Wir möchten abschließend noch einmal betonen, dass Sie sich darauf verlassen können, dass unser Team Ihnen in dieser Zeit der Unsicherheit und auch langfristig weiterhin tatkräftige Unterstützung bietet, und dass diese vorübergehende Stilllegung unserer Produktionsanlagen unsere Fähigkeit, Ihre Aufträge zu bedienen, nicht beeinträchtigt.

In Anbetracht der beispiellosen, sich rasch verändernden Situation bezüglich COVID-19 wird das Unternehmen die Lage weiter beobachten und die Geschäftspläne jeweils anpassen. Wir halten unsere Kunden bei Bedarf weiter auf dem neuesten Stand.

Mike Hoffman
President, Sales, Marketing, Distribution
Gildan Activewear SRL